Dieses Wiki wurde von Austauschstudierenden erstellt. Falls Inhalte veraltet oder unvollständig sind, bitten wir die Leser und Nutzer diese zu bearbeiten und aktualisieren.
This Wiki was created by exchange students. If some content is outdated or incomplete, we encourage readers and users to edit and update the information.

Inhaltsverzeichnis

Cal Poly - San Luis Obispo

Bewerbung

Die Informationen aus diesem Artikel sind aus dem Jahr 2020. Bitte informiere dich, ob sich Änderungen ergeben haben.

Voraussetzungen

  • Man muss an der HM immatrikuliert sein
  • Man muss an einer Partnerhochschule studieren
  • Man muss eine gewisse Semesteranzahl studiert haben
  • Man kann sich nur im jetzigen Studienzyklus bewerben (Bachelorstudierende können sich nur für ein Auslandssemster im Bachelor bewerben und Masterstudierende nur für das Masterstudium)
  • Man muss dem HM-internen Kriterien für ein Non-EU-Semester entsprechen

(Dazu gehören zum Beispiel: Dazu gehören z.B.: fachliche Qualifikation inner- oder außeruniversitäres Engagement sprachliche Eignung, d.h. es sollten ausreichende Kenntnisse der Unterrichtssprache an der Partnerhochschule vorhanden sein Beweggründe, ins Ausland zu gehen fristgerechte Abgabe der vollständigen Bewerbungsunterlagen)

  • Man sollte die Unterrichtssprache beherrschen
  • Man muss mindesten einen halben Semesterworkload absolvieren (an der CalPoly für BA Studierende mind. 12 units (entspricht ca. 15 ECTS), für MA Studierende mind. 8 units)

Bevor man sich für ein Auslandssemster entscheidet, sollte man zu einer Informationsveranstaltung des International Office gehen oder auch zu einem Beratungsgespräch. Zudem kann man die Erfahrungsberichte von vorherigen Austauschstudierenden lesen, damit man schon einmal ein genaues Bild von der Partnerhochschule und dem Leben vor Ort bekommt.

Fristen für die Bewerbung und die Bewerbungsunterlagen findet man hier:

Die Bewerbungsfristen sollten unbedingt eingehalten werden, da man bei zu spätem Einreichen der Bewerbungsunterlagen nicht mehr berücksichtigt wird!

Ablauf

Schritt 1: Bewerbung an der Hochschule München

Hat man sich für ein Auslandssemster entschieden und man entspricht allen Kriterien, dann muss man sich 8/9 Monate vor Beginn des Auslandssemster bewerben. Im ersten Schritt bewirbt man sich direkt an der Hochschule. Dafür muss man folgende Bewerbungsunterlagen abgeben:

  • Anlage A: Dieses Formular muss man über das Onlineportal ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben. (Die Nutzungsbedingungen/Einwilligungserklärung findet man hier)
  • Lebenslauf: Ein möglichst informativer Lebenslauf auf Englisch
  • Notenbestätigung: Der PRIMUSS Selbstausdruck ist zu Beginn ausreichend. Nach der erfolgreichen Auswahl, muss ein offizielles „Transcript of Records“ nachgereicht werden
  • Non-EU Study Plan: Auflistung der voraussichtlich gewählten Kurse
  • Sprachnachweis: Für die CalPoly wird das DAAD-Sprachzertifikat Englisch – B2 oder das Cambridge Certificate gefordert.

Anmeldung zur kostenlosen DAAD-Sprachzertifikat-Prüfung bei FK 13 hier oder bei externen Prüfern. Inhalt des DAAD-Sprachzertifikat: Listening Comprehension, Reading Comprehension, Schreiben eines Essays (drei ausformulierte Argumente z.B. um politische Themen) und Konversationsteil mit Frau Price in Englisch (über Studiengang, Motivation und den eigenen Zukunftsaussichten) Anmeldung zum Cambridge Certificate über die Webseite

  • Kopie des Reisepasses: Achtung, dieser muss mind. 6 Monate über die Beendigung des gewünschten Auslandssemesters hinaus gültig sein!
  • Motivationsschreiben: Ein Bericht in Englisch, warum man an die CalPoly gehen will und warum man dafür ausgewählt werden sollte.
  • Anlage H (freiwillig): Formular zur Unterstützung eines Antrags zur Anrechnung, Hinweise hierzu findet man im Anrechnungsleitfaden

Alle Unterlagen muss man dann während den Öffnungszeiten am Infosdesk des International Office oder persönlich im IO abgeben!

Schritt 2: Nach positiver Bestätigung: Auswahlgespräch

Wenn man sich erfolgreich an der Hochschule beworben hat, dann wird man zu einem kurzen Auswahlgespräch an der Hochschule eingeladen. Dieses Gespräch findet mit dem Internationalisierungsbeauftragen und einem Mitarbeiter des IO statt. In diesem Gespräch geht es um Vorwissen zur Destination, Englischkenntnisse, Allgemeinwissen, Motivation und welche Kurse es vor Ort gibt bzw. welche man wählen will.

Danach: Finale Zusage/Absage der HM per E-Mail

Schritt 3: Bewerbung an der Partnerhochschule CalPoly

Nachdem man eine Zusage der Hochschule München erhalten hat, nominiert einen die HM direkt an der CalPoly. Wenn diese Angaben von der CalPoly geprüft wurden, dann erhält man entweder vom IO der HM oder von der CalPoly eine E-Mail mit Informationen zum weiteren Bewerbungsprozess. Zudem bekommt man noch das wichtige DS20xx Formular zugeschickt! Dieses benötigt man im weiteren Bewerbungsprozess noch öfters und wird auch bei der Einreise in Amerika verlangt. Daher sollte man das Formular unbedingt auf Richtigkeit prüfen, da sich manchmal Fehler einschleichen. Für die Bewerbung an der CalPoly muss man folgende Unterlagen einreichen/ausfüllen:

  • Bewerbung über Online Portal: Link folgt in der E-Mail von der CalPoly
  • Motivationsschreiben auf Englisch
  • Lebenslauf auf Englisch
  • Finanzierungsnachweis/Proof of Funds: Ein Nachweis der Bank über finanzielle Mittel. Man muss mindestens über $10.000 verfügen, um nachweisen zu können, dass man sich selbst vor Ort finanzieren kann.

Nähere Infos zu Finanzen findet man im Kapitel Finanzierung und Stipendien

  • Course List: Auflistung aller Kurse, die man vor Ort belegen will

Annahme durch CalPoly: Bestätigung mit Letter of Acceptance. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Man muss Geduld haben!

Schritt 4: Zusätzliche Vorbereitungen während des Bewerbungsprozesses

Drucken/exportieren