Dieses Wiki wurde von Austauschstudierenden erstellt. Falls Inhalte veraltet oder unvollständig sind, bitten wir die Leser und Nutzer diese zu bearbeiten und aktualisieren.
This Wiki was created by exchange students. If some content is outdated or incomplete, we encourage readers and users to edit and update the information.

TUD - Dublin

Dublin (TUD)

Die Technological University Dublin, kurz TU Dublin bzw. TUD, ist Irlands erste Technische Universität. Sie wurde offiziell am 1. Januar 2019 durch einen Zusammenschluss des Dublin Institute of Technology, Institute of Technology Blanchardstown und Institute of Technology Tallaght gegründet. Insgesamt kann die TU Dublin auf 130 Jahre Geschichte zurückblicken und entwickelt sich auch jetzt immer weiter. Der Grangegoreman Campus im Zentrum Dublins ist ein neuer Campus, der erst 2019 eröffnet wurde und eine einmalige Lernumgebung bietet. An insgesamt vier Campen in Dublin und Umgebung studieren knapp 28,500 Studenten, denen alles geboten wird. Auch die Lage der Universität spricht für sich – Dublin hat als Stadt direkt an der Ostküste Irlands einiges zu bieten, und Irland an sich eignet sich sehr gut für Wochenendtrips und Reisen. Ein Auslandssemester an der TU Dublin ist eine wertvolle Erfahrung, denn man kann nicht nur sein Englisch verbessern und Kompetenzen im eigenen Studiengang erwerben, sondern gewinnt einen Eindruck von Land und Leuten und lernt das Leben als Student in einem anderen Land kennen.

Video zur TU Dublin: https://youtu.be/PDQF3yt1lMs

Hier geht’s zur Website der TU Dublin: https://www.tudublin.ie/

Die TUD ist auf drei verschiedene Campusse aufgeteilt: City Centre, Tallaght und Blanchardstown. Der Studiengang Print Media Technology und Management findet im City Centre Campus statt.

Campus

Die Fachbereiche im City Centre Campus sind auf verschiedene Standorte in Dublin verteilt:

  • Bolton Street
  • Aungier Street
  • Cathal Brugha
  • Kevin Street
  • Grangegorman

Die Module von Print Media Technology und Management finden meist in der Bolton Street statt. Die genauen Räume werden am Anfang des Semesters mitgeteilt.

Integration

Das International Office ist der erste Anlauf- und Kontaktpunkt für Austauschstudenten. Durch die Einführungsveranstaltungen und regelmäßig angebotenen Ausflüge kann man speziell zu anderen internationalen Studenten gut Kontakte knüpfen. Außerdem kann man der Erasmus Society beitreten, die speziell für Erasmus-Studenten Veranstaltungen anbietet.

Iren sind generell sehr gastfreundlich und aufgeschlossen, so wird man in den Kursen an sich durch die Kommilitonen und Dozenten gut integriert. Außerhalb der gewählten Kurse gibt es durch die Societies eine gute Möglichkeit, weitere Kontakte zu knüpfen. Wer noch tiefer in das irische Leben eintauchen will, kann sich überlegen, bei einer Gastfamilie zu wohnen.


Überblick und Ablauf

Um bestens auf ein Auslandssemester vorbereitet zu sein, müssen wichtige Termine und Fristen eingehalten werden. Folgende Grafik bietet als Roadmap einen Überblick über die wichtigsten Meilensteine, die vor, während und nach einem Auslandssemester an der TU Dublin zu durchlaufen sind.

Bewerbung an der HM

Um einen Austauschplatz zu erhalten, muss sich erst an der Hochschule München beworben werden. Diese nominiert dann den Studierenden an der jeweiligen Partnerhochschule. Der genaue Bewerbungsablauf ist im Kapitel Bewerbung dargestellt (Link Kapitel Bewerbung).

Abzugebende Dokumente:

  • Anlage A
  • Anlage B.1
  • Anlage C
  • Lebenslauf
  • Notenblatt

Bewerbung an der TUD

Nach erfolgreicher Bewerbung an der HM folgt die Bewerbung an der TUD. Dieser Prozess ist ausführlich in Kapitel Bewerbung dargestellt (Link Kapitel Bewerbung).

Abzugebende Dokumente: Bewerbungsformular (online) Notenblatt (Englisch)

Vor der Abreise

Vor der Abreise müssen wichtige Dinge wie die Auslandskrankenversicherung und die Wohnungssuche geklärt werden. Nähere Informationen dazu finden sich in Kapitel Vor der Abreise. (Link zu Kapitel vor der Abreise)

Abzugebende Dokumente:

  • Anlage D
  • Anlage B.1
  • OLS Sprachtest

Nach der Ankunft an der TUD: Anlage E, Anlage B.2

Nach der Heimreise

Nach der Abreise gibt es einige letzte Schritte auszuführen, bevor das Auslandssemester offiziell abgeschlossen ist. Genaueres hierzu im Kapitel Rückreise (Link zu Kapitel Rückreise).

Abzugebende Dokumente:

  • Anlage F
  • EU-Survey
  • OLS Sprachtest
  • Transcript of Records
  • Prüfungsanrechnung

Informationen

Drucken/exportieren