Dieses Wiki wurde von Austauschstudierenden erstellt. Falls Inhalte veraltet oder unvollständig sind, bitten wir die Leser und Nutzer diese zu bearbeiten und aktualisieren.
This Wiki was created by exchange students. If some content is outdated or incomplete, we encourage readers and users to edit and update the information.

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


PlayGround

Hier können wir Seiten testen.

Der Playground dient zum Ausprobieren und läuft nur im Hintergrund parallel.

Freizeit


Downtown SLO

Die Studentenstadt San Luis Obispo hat in Sachen Freizeit Angebot einiges zu bieten. Besonders beliebt bei den Studenten ist Downtown, also das Stadtzentrum von SLO. Hier kann man sehr gut eines der vielen Restaurants besuchen, mit Freunden etwas trinken gehen, shoppen gehen oder einfach nur bei einem Eis entspannen. Downtown SLO besteht aus mehreren kleinen Querstraßen und kann gut zu Fuß besucht werden. Um nach Downtown zu kommen, kann man entweder das Fahrrad nutzen oder einen der kostenlosen Busse nehmen. Wird es etwas später, dann findet man immer recht schnell ein Uber, das einen nach Hause bringt. 
Es gibt ein paar wichtige Termine, die man auf jeden Fall im Kopf haben sollte:

  • Jeden Dienstagabend:

Pint Night: 
Bei der Pint Night gibt es in verschiedenen Bars Bier für $3 bis $4. Geht man zum ersten Mal zur Pint Night, dann kann man im SLO Brew, Frog & Peach, Barrel House Mother’s Tavern, oder Woodstock Pizza ein Pint Glas (0,4 Liter Bierglas) für $5 kaufen. Beim nächsten Mal bringt man einfach sein eigenes Glas wieder mit und kann in den genannten Bars günstig Bier kaufen. Zudem kostet es dienstags keinen Eintritt in die Bars und es sind viele Studenten unterwegs.

  • Jeden Donnerstagabend:

Farmers Market und kostenloser Eintritt in alle Bars: 
Eines der Highlights Downtown ist der wöchentliche Farmers Market, der jeden Donnerstag von 18:00 – 21:00 Uhr stattfindet. Hier wird die Innenstadt für die unzähligen Marktstände gesperrt. Man findet viele verschiedene Köstlichkeiten zum Essen und Trinken. Man kann aber auch regionales und frisches Obst und Gemüse kaufen oder einfach nur der Live Musik und den unterschiedlichen Attraktionen zuschauen. 
Jeden Donnerstag zahlt man zudem in den Bars in Downtown keinen Eintritt. (Am Wochenende kostet der Eintritt ca. $5 bis $8.

  • Jeden ersten Donnerstag im Monat:

Bike Night: 
Die Bike Night findet einmal im Monat immer am ersten Donnerstag statt. Hier treffen sich Fahrradbegeisterte um 21:00 Uhr am Parkplatz der Bank of America Ecke Higuera und Santa Rosa Street. Anschließend fährt die Gruppe geschlossen durch Downtown. Dabei wird Musik gehört und die Teilnehmer haben viel Spaß.

Restaurants: 
Downtown bietet zudem viele Restaurants, in welchen man hervorragend Essen kann. Egal, ob Burger, Sparrabs, Sandwiches, Steak, Sushi oder Pizza, man wird auf jeden Fall fündig. 
Die besten Restaurants Downtown:

  • Eureka (v.a. Burger)
  • Firestone (v.a. Tri Tip Sandwich)
  • Mother’s Tavern
  • Mo’s BBQ (v.a. Sparribs)
  • Woodstock Pizza
  • Flower House
  • Raku Ramen
  • Aisuru Sushi
  • Taqueria
  • Mr. Pickles (etwas außerhalb)
  • In'n out Burger (Pismo Beach)



…..

Ankunft am LA Flughafen


Die letzte Kontrolle:

Nach dem Landen folgt man den Menschen zu einem Bereich, an dem das Visum kontrolliert wird. Dort muss man anhand seines Personalausweises, dem J1-Visum und dem DF-2019 Original Dokument ein Formular ausfüllen. Mit diesem Formular reiht man sich zur letzten Kofferkontrolle am Ende des Raumes ein. Sollte man Fragen haben, kann man das Personal fragen, das im Raum verteilt steht. Ist man an der Reihe, kontrolliert der Beamte alle Dokumente und es folgt unter Umständen ein letzter Koffercheck, denn einige Gegenstände dürfen nicht eingeführt werden. Darunter fallen beispielsweise gewisse Tierarten, Pflanzen oder Waffen. Hier redet man nur mit dem Beamten, wenn man etwas gefragt wird. Obwohl das Personal einen etwas angsteinflößenden Eindruck macht, beruht der Umgang miteinander auf Gegenseitigkeit. Bringt man Ihnen Respekt und Anstand entgegen, kann man mit demselben rechnen.

Der Weg nach SLO

Von LA führen einige unterschiedliche Wege nach San Luis Obispo, die einem zur Verfügung stehen. Es gibt:
- Auto
- Bus
- Zug


===== Mit dem Auto =====
Ist man auf dem Los-Angeles-Flughafen gelandet und erfolgreich durch die letzte Kontrolle, kann man das Gebäude verlassen und sich auf die Suche nach Firmen, die Leihautos anbieten, machen. Es wird allerdings empfohlen, bereits in Deutschland ein Leihauto reserviert zu haben. Hierfür benötigt man bei der Reservierung über das Internet eine Kreditkarte, die dann auch beim Abholen vorgezeugt werden muss. Zusammen mit dem Führerschein und einer eventuellen Anzahlung erhält man dann sein Leihauto. Es bietet sich an, einen optional dazu buchbaren Autorouter mitzuzahlen, sodass man sein eigenes WLAN auf dem Weg nach SLO besitzt. Dies ist besonders praktisch, wenn man selbst noch keine passende SIM-Karte und dementsprechend noch keine mobilen Daten besitzt. Keine der Leihauto-Firmen sitzt direkt am Flughafen selbst, sondern alle etwas außerhalb (15 Minuten). Im Rondell des Flughafens fahren deswegen regelmäßig Shuttle Busse, die die Reisenden kosten zu den Leihauto-Firmen bringen. Das Auto kann in mehrere Tage in Folge ausgeliehen werden und an einer anderen Filiale rund um SLO zurückgegeben werden. Es empfiehlt sich hier Hertz, da diese eine Partnerfiliale direkt am Flughafen von SLO besitzen:

Folgende Unternehmen haben sich aber im Allgemeinen bewährt:


Die Young Driver Gebühr

In Amerika fällt bei fast allen Leihauto-Unternehmen eine zusätzliche Gebühr für junge Fahrer an. Dabei unterscheidet sich die Höhe des Betrags von Unternehmen zu Unternehmen, jedoch kann es sich dabei um eine Spanne von 29 USD bis 64 USD handeln.

Straßen und Verkehr Richtung SLO

In Los Angeles führt der Weg nach SLO über einen 5 spurigen Highway, der dann jedoch in der US-101 mündet und kurzzeitig einen Abstecher über die 154 macht. Wegziele sind hier Santa Barbara du Santa Maria. Alles in allem dauert die Fahrt vom Los-Angeles-Flughafen bis nach San Luis Obispo ungefähr 3 bis 4 Stunden, je nachdem zu welcher Tageszeit man fährt.

Mit dem Bus

Möchte man nicht selbst mit dem Auto fahren, kann man auch eine fahrt mit einem Bus buchen. Hierfür können Tickets über diverse Portale gebucht werden. Die Fahrtkosten belaufen sich geschätzt auf 10 bis 30 Euro und die Fahrtdauer beträgt ungefähr 4 bis 5 Stunden. Oft fahren die Busse jedoch nicht, was die ganze Planung etwas unflexibel macht.

https://shop.flixbus.de/search?departureCity=20198&arrivalCity=20698&route=Los+Angeles-San+Luis+Obispo&rideDate=01.06.2020&adult=1&_locale=de&features%5Bfeature.darken_page%5D=1&wt_eid=2159101664800091952&wt_t=1591016663619&affiliate=%28not+set%29%2C&_ga=2.240371459.1001340271.1591016649-158477636.1591016649&atb_pdid=6291bffc-0d0a-44d0-976f-9e874af710f2&_sp=e5261bb6-ae2d-4171-b02c-6241e6ec00a0

Mit dem Zug

Alternativ kann man auch mit dem Zug von Los Angeles nach San Luis Obispo reisen. Hierfür muss zuerst zum Union Station Bahnhof von Los Angeles gelangen, was mit einem Uber leicht zu erreichen ist. Bereits im Vorhinein sollte man sich Zugticket bei Amtrek kaufen, welche die Fahrt nach SLO circa 3-mal am Tag anbieten. Die Strecke wird mit dem Pacific Surfliner und/oder dem Coast Starlight gefahren und verläuft die gesamte Strecke an der Küste entlang. Die Fahrtdauer ist hier ungefähr 5 bis 6 Stunden, in denen man sich zurücklehnen kann und der Preis für die Tickets beläuft sich auf ungefähr 30 bis 50 Euro. https://deutsch.amtrak.com/home.html

Ankunft am SLO Flughafen

Tage vor Quarterbeginn

Es hat sich bewährt, dass man seine Anreise einige Tage vor Quarterbeginn abgeschlossen hat, um genügend Zeit zu haben sich zu akklimatisieren. In dieser Zeit sollte man am besten das Leihauto behalten, um Besorgung aller Art machen zu können. Es bietet sich an die Tage vor Quarterbeginn mit Folgendem zu füllen:

  • Besichtigung des Cal Poly Campus
  • Besichtigung der Stadt
  • Erste Einkäufe (Smart and Final, Poly Fresh, Ralphs, Cosco…)
  • Besorgungen für die Uni (Blöcke, Stifte, Ordner, Mappen…)
  • Einrichten in der Wohnung


Generelles:

Eine Ankunft im Spring Quarter bedeutet, dass viele Amerikaner noch selbst in den Ferien über den Spring Break sind. Hier sollte bei der Anreise darauf geachtet werden, dass man eventuell von niemanden abgeholt werden kann Bei einer Anreise im Winter Quarter ist es auch üblich, dass noch einige Amerikaner im Urlaub sind und auch hier darauf geachtet werden muss, wie man von A nach B kommt oder eventuell von niemanden abgeholt werden kann.

Drucken/exportieren